Course

Project Administration in Jira Server (Practitioner)

Die Schulung Project Administration in Jira Server vermittelt das notwendige Know-how, Jira Server Projekte so zu managen, dass Projektteams maximal unterstützt werden

Advanced 8:00 hrs. German

357,00 €

incl. VAT

300,00 € (net)

You are already on the waiting list The appointment is fully booked

Description

Dieses Ein-Tages-Training vermittelt das notwendige Know-how, mit Atlassian Jira Server Projekte so zu managen und so zu konfigurieren, dass Projektteams maximal unterstützt werden. Es werden Best Practices für alle wesentlichen Aufgaben eines Projektadministrators behandelt. Teilnehmer werden in die Lage versetzt, eigene Projekte im Jira Software Server anzulegen und gemäß den Anforderungen des Projektteams zielgenau zu konfigurieren. Es werden auch einige darüber hinaus gehende Themen wie die gobalen Einstellungen im Jira Server behandelt, damit die Teilnehmer ein vertieftes Verständnis dafür entwickeln, wie Projekt- und Systemadministration zusammenhängen und wie beide Bereiche dazu beitragen können, die funktionale und prozessuale Integrität des Gesamtsystems zu erhalten. Die Teilnehmer dieses praxisnahen Kurses beherrschen alle projektbezogenen Aspekte der Jira-Konfiguration, insbesondere kennen sie die Konzeption und Konfiguration von Projekten und den dafür definierten Workflows von erforderlichen Projektrollen und -berechtigungen von Berichten und Dashboards von globalen, außerhalb der Projekte liegenden Einstellungen

Aim

Für die oben genannten Themen werden in dem Training zahlreiche Übungen und Extra-Tutorials angeboten, mit denen die Teilnehmer das erworbene Know-how erproben können. Die optionale, dreistündige Examensprüfung für das Jira-Zertifikat ACP-600 Project Administration in Jira Server wird dadurch ebenfalls vorbereitet.

Projektadministratoren mit dem „ACP-600“-Zertifikat …

sind die Power-User, die wissen, wie man Projekte und Boards konfiguriert, Workflows anpasst und Projektberechtigungen in der Jira Server- oder Rechenzentrumsinstanz ihrer Organisation verwaltet. Sie leben tagtäglich in Jira und können bei der Skalierung ihrer Instanz helfen, um den Anforderungen ihres Unternehmens gerecht zu werden, so dass ihr Jira Administrator und ihre Teams mehr Arbeit erledigen können.

Participant requirements

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Jira-Superuser und Projektadministratoren, ist aber auch ein guter Einstieg für Jira Systemadministratoren, vor allem dann, wenn das zum Kurs gehörenden Zertifikat angestrebt wird: ACP-600 Project Administration in Jira Server.

Participant

Wir empfehlen unseren Teilnehmern, über mindestens sechs Monate Erfahrung in der Projektarbeit mit Jira zu verfügen. Die Mindestvoraussetzung ist das Know-how, das im „Jira Essentials“-Kurs vermittelt wird.

All providers

Expleo Academy View Profile

Expleo Academy

Ein fertig ausgebildeter Trainer wird auch in regelmäßigen Abständen in Projekten eingesetzt. Um den Bezug zur Praxis nicht zu verlieren, müssen eventuell neu entwickelte Methoden und Techniken konkret angewendet werden. Nur so kann der Trainer seine Erfahrungen in den Seminaren anschaulich und kompetent vermitteln. Wir von der Expleo kennen den Markt. Wir verstehen den Bedarf unserer Kunden und können uns darauf einstellen. Unsere Trainer sind fachlich, technisch und methodisch hervorragend ausgebildet und überzeugen auf allen Ebenen. Der Erfolg gibt uns Recht: Jährlich nehmen knapp 5.300 Teilnehmer unsere Leistungen in Anspruch – und es werden stetig mehr.


You might also be interested in

Report problem


Thanks

for your interest in this product.

We will get in touch with the provider immediately and will offer new dates shortly.
We will inform you about the new dates in 14 days at the latest.

Until then you will find the product in your wish list.