Videokurs

Das Recht auf Vergessen – der Google-Löschungsantrag

Das Internet vergisst niemals -oder? Kann ich etwas von Google löschen lassen? Diese und weitere wichtige Fragen bzgl. Des Google-Löschungsantrags klären wir in diesem Training!

Überblick 4 Min. 20 Sek. Deutsch
quofox Qualitätssiegel

kostenlos

kostenlos (netto)

In Warenkorb legen

Beschreibung

Seit Juni 2014 kann man bei Google beantragen, dass bestimmte Inhalte über die eigene Person aus den digitalen Erinnerungen des Internets gelöscht werden sollen. Google ist verpflichtet jedem einzelnen Antrag nachzugehen und diesen auf Datenschutzrechte des Einzelnen und dem Recht der Öffentlichkeit auf Auskunft und Informationsweitergabe zu prüfen. Was für Informationen Sie angeben müssen, wo Sie den Antrag finden und wie Sie ihn ausfüllen müssen zeigen wir Ihnen in diesem Training.

Ziel

Lernen Sie:

  • Das Recht auf Löschen von persönlichen Inhalten im Internet
  • Was entfernt Google wirklich?
  • Der Löschungsantrag
  • Chancen auf Erfolg des Antrags

     

Teilnehmer

Nutzer die ein Interesse haben Daten aus Google entfernen zu lassen, bzw. die gerne über die Möglichkeit informiert sein möchten.


Neueste Kundenrezensionen

Alle Bewertungen anzeigen

von Arno D. - bewertet am 30. Januar 2019 - Kursbewertung

Interessante Information zum Reinschnuppern in das Thema.

von Artur G2. - bewertet am 10. Oktober 2018 - Kursbewertung

Das Video ist überhaupt nicht vorhanden

von Bernhard R3. - bewertet am 26. September 2017 - Kursbewertung

ok


Das könnte Dich auch interessieren

Problem melden


Danke

für Ihr Interesse an diesem Produkt.

Wir setzen uns umgehend mit dem Anbieter in Verbindung und werden in Kürze neue Termine anbieten.
Spätestens in 14 Tagen werden wir Sie über die neuen Termine informieren.

Solange finden Sie das Produkt in Ihrer Wunschliste wieder.