Präsenzkurs

Buchführung und Bilanzierung - Kompaktseminar (3 Tage)

Vermittlung von Grundlagenkenntnissen in Buchführung und Bilanzierung

Grundlagen 8 Stunden Deutsch

1.242,86 €

inkl. MwSt

1.071,43 € netto

Sie sind bereits auf der Warteliste Der Termin ist ausgebucht

Beschreibung

Die Buchführung und Bilanzierung sind wichtige Bestandteile des betrieblichen Rechnungswesens. Die Veranstaltung gewährt einen schnellen und verständlichen Einstieg in die Technik der Buchführung und Bilanzierung, auch anhand zahlreicher Übungen.

Tag 1:

  • Grundlagen der Buchführung
  • Rechtliche Grundlagen gemäß HGB und Steuerrecht
  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB)
  • GoBD
  • Aufbewahrungspflicht / Buchführungspflicht / Aufzeichnungspflicht
  • Übungsaufgaben
  • Bilanz
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Anhang

Buchung auf Bestandskonten

  • Eröffnungsbilanzbuchungen
  • Behandlung laufender Buchungen
  • Schlussbilanzbuchungen
  • Übungsaufgaben

Tag 2:

  • Erfolgskonten als Unterkonten des GuV-Kontos
  • Buchungen mit Erfolgskonten
  • Abschluss der Erfolgskonten
  • Übungsaufgaben
  • Aktivierung und Abschreibung von Anlagegütern
  • Anschaffungskosten
  • Abschreibungen
  • Grundlagen des inländischen Umsatzsteuersystems
  • Kurzdarstellung Aufbau Umsatzsteuer-System
  • Umsatzsteuerpflichtige Umsätze
  • Vorsteuer § 15 UStG
  • Ordnungsmäßigkeit von Rechnungen im Sinne des § 14 UStG

Tag 3

  • Komponenten eines Jahresabschlusses nach HGB
  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht
  • Unterscheidung unterschiedlicher Bilanzarten
  • Handels-, Steuer-, IFRS- und Einheitsbilanz
  • Bilanzpolitik
  • „Spielregeln“ zur Bilanzierung
  • Vorsichtsprinzip (Realisations- und Imparitätsprinzip)
  • Grundsatz der Vollständigkeit
  • Grundsatz der Richtigkeit
  • Grundsatz der Willkürfreiheit
  • Grundsatz der Maßgeblichkeit u.a.

Bewertung relevanter Bilanzpositionen

  • Anlagevermögen (inkl. Anschaffungs-/Herstellungskosten)
  • Umlaufvermögen (inkl. Vorräte, Forderungen)
  • Eigenkapital
  • Rückstellungen (inkl. Bildung und Auflösung)
  • Periodenabgrenzung (Transitorische/Antizipative Posten)
  • Wichtige Kennziffern zur Bilanzanalyse

Im Preis enthalten sind die Schulung in einer Gruppe bis max. 12 Personen in einem modernen Tagungshotel, aktuelle Fachliteratur, Mittagessen, Tagungsgetränke und ein Teilnahmezertifikat.

Ziel

  • Vermittlung von fundiertem Grundlagenwissen in theoretischer und praktischer Hinsicht

Anforderungen an die Teilnehmer

  • keine

Teilnehmer

  • Kaufmännische Angestellte
  • Existenzgründer
  • Auszubildende
  • Studierende

Anstehende Termine

Durchführungsort

Kassel (modernes Tagungshotel)
auf Anfrage auf Anfrage
auf Anfrage Kassel
Hessen

Anbieter

Anbieter

Karin Nickenig

Freie Plätze

12

Über den Anbieter

Karin Nickenig Profil anschauen

Karin Nickenig

Als selbständige Dozentin biete ich bereits seit mehr als 20 Jahren bundesweit Seminare und Inhouse-Schulungen an. Neben dieser Lehrtätigkeit arbeite ich freiberuflich als Lehrbuchautorin für den Springer-Verlag, Wiesbaden. Der Umgang mit Menschen und die Vermittlung von komplexen Fachgebieten in verständlicher Form (z.B. Bilanzanalyse und Umsatzsteuer) machen mir sehr viel Freude. Viele interessante Aufträge habe ich in den letzten Jahren in unterschiedlich großen Unternehmen wahrnehmen dürfen. Aber auch Einzelschulungsmaßnahmen gehören neben den offenen Seminaren zu meinem Tagesgeschäft. Für Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.


Das könnte Dich auch interessieren

Problem melden


Danke

für Ihr Interesse an diesem Produkt.

Wir setzen uns umgehend mit dem Anbieter in Verbindung und werden in Kürze neue Termine anbieten.
Spätestens in 14 Tagen werden wir Sie über die neuen Termine informieren.

Solange finden Sie das Produkt in Ihrer Wunschliste wieder.