Course series

SAFe® Agile Software Engineering mit SAFe® 5 Agile Software Engineer (ASE)

Das Training SAFe Agile Software Engineering greift die signifikante Weiterentwicklungen auf, die es in der Softwarebranche gibt.

Advanced 34:00 hrs. German

2.320,50 €

incl. VAT

1.950,00 € (net)

Already on the waiting list The appointment is fully booked

Description

Mit der Einführung von Lean-Agile und DevOps tragen neue Fähigkeiten und Ansätze dazu bei, dass Organisationen ihre Softwarelösungen schneller, vorhersagbarer und in einer höheren Qualität liefern.

In diesem dreitägigen, als Workshop konzipierten, Training lernen die Teilnehmenden grundlegende Prinzipien und Praktiken des Agile Software Engineering kennen. Die Teilnehmer erfahren etwas zu aktuellen, zeitgenössischen Ansätzen wie Extreme Programming (XP), Behavioral-Driven Development (BDD) oder Test-Driven Development (TDD) und wie ein kontinuierlicher Wertschöpfungsfluss etabliert und Built-in-Qualität ermöglicht werden kann.

Die Teilnehmenden werden mit erprobten Verfahren vertraut gemacht. Sie lernen wie Stories in einer SAFe Continuous Delivery Pipeline detailliert modelliert, designed, implementiert, verifiziert und validiert werden. Sie kennen die Praktiken, mit denen qualitativ hochwertiger Quellcode (z.B. Abstraktion, Kapselung und Intentionale Programmierung) oder ein hochwertiges Design (z.B. SOLID, Design Patterns) entsteht. Die Teilnehmenden verstehen wie die Softwareentwicklung in einen größeren Kontext einer Gesamtlösung passt. Es wird außerdem erläutert, welche Rolle sie in der Zusammenarbeit haben in Bezug auf Intentional Architecture und DevOps.

Aim

Zur Vorbereitung auf die Rolle eines SAFe Agile Software Engineering - ASE gibt es die folgenden Kursinhalte:

Einführung von Agile Software Engineering
Zusammenführen von Grundsätzen und Praktiken für Built-in-Quality
Beschleunigung der Abläufe
Anwendung von Intentionaler Architektur
Test-first-Ansatz
Entdecken von Story Details
mit Behavior-Driven Development (BDD) ein rollenübergreifendes, gemeinsames Verständnis herstellen
Kommunikation mittels Modelle
Systemerstellung mit Code Quality
Systemerstellung mit Design Quality
Qualität implementieren

Participant requirements

Jeder ist willkommen, diesen Kurs zu besuchen, ungeachtet der vorhandenen Erfahrungen. Die folgenden Voraussetzungen werden jedoch dringend empfohlen:

Die Teilnehmer sollten an einem Leading SAFe® Training teilgenommen haben
Sie Erfahrung haben mit der Arbeit in einer SAFe Umgebung
Die Teilnehmer sollten Erfahrung mit Lean, Agile oder anderen relevanten Zertifizierungen haben

Participant

Scrum Master, Agile Coaches, Consultant, Entwicklungsleiter, Entwickler, Software Engineer

Upcoming courses

Providers

Expleo Academy
View Profile

Free places

10

Training

Date

Title

12/6/21 8:30 AM - 5:00 PM

Tag 1

12/7/21 8:30 AM - 5:00 PM

Tag 2

12/8/21 8:30 AM - 5:00 PM

Tag 3

12/9/21 8:30 AM - 5:00 PM

Tag 4


You might also be interested in

Report problem


Thanks

for your interest in this product.

We will get in touch with the provider immediately and will offer new dates shortly.
We will inform you about the new dates in 14 days at the latest.

Until then you will find the product in your wish list.